Schlagwort-Archive: Neustrelitz

TAGESBEMERKUNGEN:

Baron von Feder „Dunkelhelle Nächstenliebe“ ==================== Nach der Septemberwahl tauchte kurzzeitig der Gedanke auf, eine Angst vor dem Wahlergebnis der mecklenburgischen und der berlinischen Afd wäre genauso so unsinnig wie die Angst, die die Afd in der Gesellschaft vor einigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesbemerkungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

REZENSION: Die sowjetische 152. Garderaketenbrigade 1983-1988

Rezension „Die sowjetische 152. Garderaketenbrigade 1983 -1988“ „Als Russen in den Wäldern waren“ Das winzige Verlagshaus M&M Sundwerbung macht seit 2009 mit einer „Broschürenreihe zur deutschen Geschichte“ auf sich aufmerksam. Auffallend viele der bisher 42 Ausgaben befassen sich mit militärischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES: Kunst ohne Barrieren von Künstlern mit Hindernissen

FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES Kunst ohne Barrieren von Künstlern mit Hindernissen Seit Juni 2016 betreiben Jana Banschus und Enrico Bach in der Strelitzer Straße in Neustrelitz das Atelier Tageswerk. Es ist ein vollkommen barrierefreies Atelier für Künstler mit und ohne Behinderungen. Auf 580 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES: Kunst ohne Barrieren von Künstlern mit Hindernissen

Baron von Feder: Vernunft allein ist auch keine Sicherheitsgarantie

FEUILLETON KULTURBETRIEBLICHES Straßenverkehr, Urlaubsreisen: Vernunft allein ist auch keine Sicherheitsgarantie ========================================================== Urlaubszeit, Reisezeit, Unfallzeit. Die dreifache Selbstgefährdung im Straßenverkehr hat wieder Saison. Wie jedes Jahr weiß man. dass man auch trotz vernünftiger besonnener und defensiver Fahrweise von der Straße abkommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Baron von Feder: Vernunft allein ist auch keine Sicherheitsgarantie

FEUILLETON-ZEITGEIST: Kurze Betrachtung über Bücher Lesen und Kultur

Feuilleton-Zeitgeist ============ „Kurze Betrachtung über Bücher Lesen und Kultur“ Der Bücherspeicher Neustrelitz im Mai Ein Raum ohne Bücher und ein Raum ohne Fenster und Türen sind unfreie Räume. Eine Gefängniszelle mit Büchern ist zwar auch noch kein freier Raum, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Kurze Betrachtung über Bücher Lesen und Kultur

TAGESBEMERKUNG Freitag, 4. Dezember 2015

Tagesbemerkung Freitag 04.12.2015 ==========================   Früh holte der Hafenbahnverein die erhaltenen Reichsbahntriebwagen aus dem Stall, der früher das Reichsbahnausbesserungswerk Neustrelitz war, schmückte sie innen weihnachtlich und fuhr sie zum Bahnhof. Außen mussten sie den Zug nicht schmücken, denn er war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesbemerkungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für TAGESBEMERKUNG Freitag, 4. Dezember 2015

TAGESBEMERKUNG Freitag, 13. November 2015

Tagesbemerkung ============ Freitag, 13. November 2015 Ort: Neustrelitz, Stadteil Kiefernheide. Passend zum Datum plärrte heute Abend um 20 Uhr zehn ein Megaphon. Einer rief: „Leute, kommt runter und schließt Euch uns an. Dies ist unsere Heimat. Wir sind das Volk.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesbemerkungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für TAGESBEMERKUNG Freitag, 13. November 2015