Schlagwort-Archive: Krieg

FEUILLETON ZEITGEIST: Feststellung der Kriegstauglichkeit

ZEITGEIST ========== Feststellung der Kriegstauglichkeit  Es ist, als habe es nie das Gipfeltreffen zwischen dem amerikansciehn Präsidenten Ronald Reagan und dem sowjetischen Staatschef Michail Gorbatschow in Reykjavik gegeben, welches ein Jahr später zu einem echten Rüstungskontroll-und Reduzierungsabkommen zwischen den beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON ZEITGEIST: Feststellung der Kriegstauglichkeit

FEUILLETON-ZEITGEIST: NATO, Frontex, Krieg

Feuilleton-Zeitgeist ===================== „NATO, Frontex, Krieg“  Ende Juni, Anfang Juli berichteten Print-,Web- und Fernsehmedien über einen weißen Hai, der vor der Küste Mallorcas gesehen wurde. Ungefähr eine Woche später hatte ein sogenanntes soziales, aber in der Verwendung durch seine Nutzer zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: NATO, Frontex, Krieg

FEUILLETON-ZEITGEIST: Fit für die Zivilverteidigung

Feuilleton-Zeitgeist ============ „Fit für die Zivilverteidigung“  Im „Konzept der Zivilverteidigung 2016“ würde man sicherlich keine Regelungen für die Nutzung des Internets im Krisenfall suchen. Aber man kann sie dort finden. Ebenso findet man beim sorgfältigen Lesen Regelungen über die Aufgaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

REZENSION: Hass und Hoffnung

Rezension „Hass und Hoffnung“ „Wenn der Boden der Demokratie nur noch Schwemmsand ist“  Markus Metz und Georg Seeßlen haben das Buch „Haß und Hoffnung: Deutschland, Europa und die Flüchtlinge“ im Zorn geschrieben. Das Buch macht gleich am Anfang den Eindruck, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für REZENSION: Hass und Hoffnung

REZENSION: Die Eroberung Europas durch die USA

Rezension „Die Eroberung Europas durch die USA“ „Fakten stehen wieder zwischen Zeilen“ Genau zu dieser Zeit im vorigen Jahr erschien Wolfgang Bittners Broschüre „Die Eroberung Europas durch die USA“. Der Untertitel heißt: Zur Krise in der Ukraine.. Nie zuvor hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für REZENSION: Die Eroberung Europas durch die USA

ESSAY: Bewegungsmelder – Was der Zeitgeist wispert

„Was der Zeitgeist wispert…“   „Was der Zeitgeist wispert, müssen wir als Chronisten hinnehmen, bevor wir es als Historiker hinterfragen können“     Inhalt:        Viele Zeitereignisse sind bedenklich                      Die Grenzdichtung nach außen                      Kriegsgefahr durch Kriegsvorbereitungen   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ESSAY: Bewegungsmelder – Was der Zeitgeist wispert

Bewegungsmelder: Gefährliche Gier nach Drohnen

BEWEGUNSMELDER Gefährliche Gier nach Drohnen“  Die Tradition der Ostermärsche wäre beinahe vergessen worden. Jedenfalls ist es beschämend, Ostern an alles Mögliche gedacht zu haben, nicht aber an den Frieden und die Abrüstung und die öffentliche Bekundung dieser Sehnsucht. Schließlich ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Krise ist Krieg

Hannes Nagel Sonntag, 29. Juli 2012 „Die Krise ist Krieg“  Es ist nur eine einzige Annahme nötig und alles, was in Wirtschaft, Welt, Gesellschaft, Kultur, Recht und Umwelt passiert, wird so klar und einfach, als hätten die Staatenlenker es wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension Gewalt. Eine neue Geschichte der Menschheit

 Hannes Nagel Rezension „Gewalt. Eine neue Geschichte der Menschheit“ Montag, 16. Juli 2012 „Frieden als permanente Kriegsgewöhnung“  Deutschland will offenbar Rüstungsexporte vereinfachen, damit man nicht immer mühselig Skandale vertuschen muss, wenn ein Panzer in Krisengebiete exportiert wird. Oder andere Waffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apropos Gericht für Straftaten von Soldaten

 Hannes Nagel Apropos Gericht für Straftaten von Soldaten Samstag, 07. April 2012 „Kempten wird Kriegsgerichtsstandort“  Das Justizministerium hat Ende März mitgeteilt, es plane derzeit den Aufbau eines Gerichtes für Straftaten von Militärangehörigen im Ausland. Früher hießen solche Gerichte „Kriegsgerichte“. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aproposia | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar