Schlagwort-Archive: Feuilleton-Zeitgeist

FEUILLETON-ZEITGEIST: „Mandatserschleichung mit Migranten“

Feuilleton-Zeitgeist ============ „Mandatserschleichung mit Migranten“  Nach den Wahlen sagte das Volk im Landkreis Necklenburg-Seenplatte: „Nun sollen sie mal zeigen, was sie mit diesem Ergebnis zustande bringen.“ Die Sozialdemokraten blieben die regierende Kraft und die CDU blieb auf Platz zwei. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FEUILLETON-ZEITGEIST: „Wahlen: Wissen ist keine Mandatsbedingung“

Feuilleton-Zeitgeist =============== „Wahlen: Wissen ist keine Mandatsbedingung“  Am vierten September wählt sich Mecklenburg einen neuen Landtag zusammen. Das Ziel der Wahl ist die Bestimmung derjenigen Leute, die bis 2020 mit Gesetzen und Maßnahmen, mit Entscheidungen und Beschlüssen die Art in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

FEUILLETON-ZEITGEIST: „Terrorthomas, NATO-Gipfel und BND-Gesetz“

Feuilleton-Zeitgeist =============== „Terrorthomas, NATO-Gipfel und BND-Gesetz“  Kein Vorbild für Friedensverantwortung in Sicht Unter den Staatschefs, Regierungschef, Außenpolitikern, Sicherheitspolitikerngibt es derzeit vom Atlantik bis zum Ural und vom Nordkap bis zum Mittelmeer keinen, der als verantwortungsvoller besonnener Friedenswahrer vorbildhaft wäre. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: „Terrorthomas, NATO-Gipfel und BND-Gesetz“