Schlagwort-Archive: Elke Pupke

FEUILLETON-REZENSION: Seebrücke in Flammen

Rezension „Seebrücke in Flammen“ „Wenn Totgeglaubte Mörder suchen“  Die Insel Usedom scheint die kriminelle Fantasie von Buchautoren und Filmmachern gleichermaßen anzuregen. Aber die die bisher fünf auf Usedom handelnden Ostseekrimis von Elke Pupke haben nicht mit der bisher dreiepisodigen Reihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-REZENSION: Seebrücke in Flammen

FEUILLETON-REZENSION: Die Sturmnacht von Bansin

Rezension „Die Sturmnacht von Bansin“ „Genug gemordet in Bansin“ Gemächlich wie eine Milieubeschreibung beginnt Elke Pupkes vierter Ostseekrimi mit dem Handlungsort Bansin und dem literarischen Stammpersonal ihrer drei Vorgängerkrimis. Zum Stammpersonal zählen Berta Kelling, die Mrs. Marpel von Bansin, ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-REZENSION: Die Sturmnacht von Bansin

Rezension: „Das Mordhaus im Wald“

Helene Musfedder Rezension „Das Mordhaus am Wald“  „Ostseekrimi mit Deja Vu“ Als im März die Sonne schien, schickte Hinstorff an unseren Chef zwei Ostseekrimis zum Rezensieren. Der Chef eilte auf mich zu. Sein Gesicht strahlte mit der Frühlingssonne um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar