Schlagwort-Archive: Das Flugblatt

REZENSION: Die sowjetische 152. Garderaketenbrigade 1983-1988

Rezension „Die sowjetische 152. Garderaketenbrigade 1983 -1988“ „Als Russen in den Wäldern waren“ Das winzige Verlagshaus M&M Sundwerbung macht seit 2009 mit einer „Broschürenreihe zur deutschen Geschichte“ auf sich aufmerksam. Auffallend viele der bisher 42 Ausgaben befassen sich mit militärischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Aktualisierte Fassung von „Was der Zeitgeist wispert“ ist lieferbar

Die aktualisierte und erweiterte Fassung von „Was der Zeitgeist wispert“ ist für 6 Euro per Mail bestellbar und wird dann gedruckt und geliefert. Zur Ansicht: Was der Zeitgeist wispert

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

REDAKTIONSMITTEILUNG: Das Flugblatt für den September 2016 ist da

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Flugblatt für den September ist da. ich hatte nicht wirklich an einen anderen Themenschwerpunkt im Septemberflugblatt geglaubt. Aber Säbelrasseln und Kriegsgeheul nahmen kein Ende, obwohl Aussenminister Steinmeier dies schon im Juni gefordert hatte. So musste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

FEUILLETON-ZEITGEIST: „Wahlen: Wissen ist keine Mandatsbedingung“

Feuilleton-Zeitgeist =============== „Wahlen: Wissen ist keine Mandatsbedingung“  Am vierten September wählt sich Mecklenburg einen neuen Landtag zusammen. Das Ziel der Wahl ist die Bestimmung derjenigen Leute, die bis 2020 mit Gesetzen und Maßnahmen, mit Entscheidungen und Beschlüssen die Art in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für August 2016 ist fertig

Das Flugblatt 106-01-08-2016 neues Layout Liebe Leserinnen, liebe Leser, ich wünsche mir, dass ich mich wenigstens dieses eine Mal in der Einschätzung von Politik irre. Denn wenn passiert, was mir und vielen anderen gerade zu passieren scheint, bereitet die NATO … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für August 2016 ist fertig

FEUILLETON-REZENSION: Die Sturmnacht von Bansin

Rezension „Die Sturmnacht von Bansin“ „Genug gemordet in Bansin“ Gemächlich wie eine Milieubeschreibung beginnt Elke Pupkes vierter Ostseekrimi mit dem Handlungsort Bansin und dem literarischen Stammpersonal ihrer drei Vorgängerkrimis. Zum Stammpersonal zählen Berta Kelling, die Mrs. Marpel von Bansin, ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-REZENSION: Die Sturmnacht von Bansin

REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für Juli ist da

Das ganze Flugblatt gibt es hier: Das Flugblatt 105-01-07-2016 neues Layout   Liebe Leserinnen, liebe Leser, wieder gingen vier Wochen ins Land. Viel Regen gab es und die Gurken im Garten jubelten. Gurken sind sehr intelligent. Wenn es ihnen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für Juli ist da

Foto: Blüte einer Balkongurke

Blüte einer auf dem Balkon den Reifegrad erwerbenden Einlegegurke.

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Foto: Blüte einer Balkongurke

–Fremdwerbung: Anzeige Gruppe 20 „Sie und ich, wir beide“

Sie und ich, wir beide… „Nehmen wir einmal an, Sie und ich, wir beide, müssten über den Frieden entscheiden. Ihn herbeiführen und ihn erhalten. Wir könnten uns dieser Aufgabe ja gar nicht entziehen. Wir könnten uns ja nicht einmal damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter --(Fremdwerbung) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für –Fremdwerbung: Anzeige Gruppe 20 „Sie und ich, wir beide“

FEUILLETON-REZENSION: Journalistische Genres

Feuilleton-Rezension ================  „Bote, Herold und Reporter“ Vor acht Jahren: „Eines Tages wird es keinen Journalismus mehr geben. Dann werden Redaktionen nur noch Abdruckbüros für Texte und Informationen sein. Recherche wird es dann auch nicht mehr geben. Denn wer muss noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-REZENSION: Journalistische Genres