Schlagwort-Archive: Christoph Daletzki

FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES: „Wo kann die Nachtigall noch singen?“

FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES „Zwischen Seltsamkeit und Originaliät“ Christoph Daletzkis alias Krysztof Daletskis Gesellschaftslieder sind zwischen Seltsamkeit und Originalität angesiedelt. Melodisch und instrumental könnte Krysztof Daletski ein mittelalterlicher Sänger von Bänkelballaden sein. Aber seine Bischöfe, Herzöge, Reichsgrafen, Raubritter und einfache Räuber, Gauner, Betrüger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Kulturbetriebliches | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesermitteilungen: „Lasst und die dunklen Wolken vertreiben“

Der folgende Link führt zu einem Friedenslied, welches die beste Lösung enthält, um die Kriegsdrohungswolken zu vertreiben: Einfach bloss als Nachbarn in Frieden leben.

Veröffentlicht unter --(Fremdwerbung), Lesermitteilungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lesermitteilungen: „Lasst und die dunklen Wolken vertreiben“