Schlagwort-Archive: Ahrenshooper Literaturtage

FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES: Autoren, Leser und Verleger

„Autoren. Leser und Verleger“ Vom 1.bis 3. Oktober können sich Leser und Bücher in Ahrenshoop begegnen. Zirka 25 Verlage zeigen Lesbare und Betrachtbares, Wissenswertes und Experimentelles – und alles hat mit Druck, Satz, Bild, Text sowie der Region im Norden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Kulturbetriebliches | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES: Autoren, Leser und Verleger

Rezension Mecklenburg Gigolo

 Hannes Nagel Rezension „Mecklenburg Gigolos“ Samstag, 13. Oktober 2012 „Prächtige Bürschchen in herrlicher Landschaft“ Prachtkerlchen wohnen in Mecklenburg. Viel mehr als Prachtweiber, denn die sind mit dem Arbeitsmarkt mitgezogen, als der sich aus Mecklenburg teilweise verabschiedete. Immer mit mittn Schmitt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Flugblatt Nummer 52 ist da

Das  Flugblatt Nummer 52Nr 1 okt2012 hat einen ersten Verweis auf ein Buch von Jutta Ditfurth („Zeit des Zorns“) auf seinen Schwingen, dann rezensiert es die kleine Brechtchronik von Wolfgang Hecht, statt Karikatur ist diesmal ein Foto mit Gedicht von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ahrenshooper Literaturtage

  Am,  mit, beim, zum, vom, aufs – Lesen und Lust haben nicht nur den Anfangsbuchstaben gemein, sie gehören auch thematisch oder vom Wesen her zusammen. Die Ahrenshooper Literaturtage 2012 (www.ahrenshooper-literaturtage.de) bieten 18 Verlage (kleine Verlage, Kleinstverlage, renommierte Verlage) auf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar