GRUPPE 20: Fressgier

Fressgier*

=======

Nicht nur bis gestern, nein, bis heut

wird den Menschen eingebläut

dass fressen und gefressen werden

ist das Bestandsprinzip auf Erden

 

Dass Leben heut noch möglich ist,

läg daran, dass der Starke frißt.

Der Starke rülpst und grunzt beleibt

wenn nichts vom Schwachen übrig bleibt.

 

„Die NATO ist ein Vegetarier“

sprach der deutsche Parlamentarier,

der als Chef im Aussenamte

im Fundus seiner Bildung kramte.

 

„Sie muss mal Fleisch zu Fressen haben

sonst kann sich nicht die Wirtschaft laben.“

So macht man aus der Demokratie

ein blutrauschtriefend Mördervieh.

 

*Fressgier ist eine Todsünde

Dieser Beitrag wurde unter --(Fremdwerbung) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.