LESERMITTEILUNGEN: Antikriegskonferenz in Berlin

ANTIKRIEGSKONFERENZ Berlin2014

Veranstalterin: Initiative „Antikriegskonferenz Berlin2014“

Veranstaltungsort: Haus der Demokratie und Menschenrechte (Havemann-Saal), Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin – www.hausderdemokratie.de

 *

Zur Teilnahme an der Konferenz rufen auf …

  •  als Veranstalter: Initiative „Antikriegskonferenz Berlin2014“
  • als Förderorganisationen: Bremer Friedensforum | IPPNW – Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V. | u. a.
  • als Unterstützer: Die AnStifter e. V. | ATTAC – Globalisierungskritisches Netzwerk / Koordinierungskreis und Wissenschaftlicher Beirat | IALANA – Deutsche Sektion der International Association Of Lawyers Against Nuclear Arms / Juristen und Juristinnen gegen atomare, biologische und chemische Waffen, für gewaltfreie Friedensgestaltung | Internationale Liga für Menschenrechte | Gemeinnützige Dr. Heinz Umpfenbach und Wolfgang Hübner Friedens-Stiftung | Nahost-Forum Bremen | NaturwissenschaftlerInnen-Initiative e. V. Verantwortung für Friedens- und Zukunftsfähigkeit | Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V. (RAV) |  u. a.
  • als Medienpartner: M&R Melodie und Rhythmus

*

Teilnehmende werden gebeten, sich anzumelden.

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben.

Spenden sind sehr erwünscht (Konto siehe unten).

Anmelden hier unter “Anmeldung” auf: www.antikriegskonferenz.de

*

Spendenkonto: c/o Rudolph Bauer, Verwendungszweck: AKK 2014;Santander Bank,BLZ 500 333 00; Konto Nr. 2002536100 |IBAN: DE27 500 333 00 2002536100; BIC: SCFBDE33XXX

Buchveröffentlichung: Die Beiträge der AKK Berlin2014 werden als Aufsätze in einem Sammelband veröffentlicht, der im Frühjahr 2015 erscheinen soll.

anz-AKK-2-quer-low

 

http://www.antikriegskonferenz.de

Dieser Beitrag wurde unter Lesermitteilungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar