Archiv der Kategorie: Feuilleton-Zeitgeist

FEUILLETON-ZEITGEIST: Pannen im Terrorklärwerk

  FEUILLETON-ZEITGEIST ====================  „NSU-Prozess: Pannen im Terrorklärwerk“  Tanjev Schultz, „NSU. Der Terror von rechts und das Versagen des Staates“, Dromer, München 2018  Kernseife und klares Wasser sind probate Mittel, um sich die Hände zu waschen. Waschbedarf für die Hände besteht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Pannen im Terrorklärwerk

FEUILLETON-ZEITGEIST: Das Rechts-Hilfeabkommen

ZEITGEIST ========== Das Rechts-Hilfeabkommen Bayern hat eine Partei mit dem Namen CSU. Die CSU ist eine Grenzpartei. Sie will sie schützen, und sie bewegt sich an ihr entlang.In Bayern stehen Wahlen an. Viel wird dann gerede. Gegen Ende Juli zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Das Rechts-Hilfeabkommen

FEUILLETON-ZEITGEIST: NATO, Frontex, Krieg

Feuilleton-Zeitgeist ===================== „NATO, Frontex, Krieg“  Ende Juni, Anfang Juli berichteten Print-,Web- und Fernsehmedien über einen weißen Hai, der vor der Küste Mallorcas gesehen wurde. Ungefähr eine Woche später hatte ein sogenanntes soziales, aber in der Verwendung durch seine Nutzer zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: NATO, Frontex, Krieg

FEUILLETON-ZEITGEIST: Strafzölle und Vergeltungspatente

Feuilleton-Zeitgeist ============ „Strafzölle und Vergeltungspatente“ Der Onkel aus Amerika und seine kesse berliner Nichte stritten sich. Onkelchen fand nämlich, dass Familie nicht gleichbedeutend ist mit Selbstlosigkeit, und wenn die kesse berliner Göre weiterhin ihr vorlautes Mundwerk nicht halten würde, würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Strafzölle und Vergeltungspatente

FEUILLETON ZEITGEIST: Geschütze und ungeschützte Daten

Feuilleton-Zeitgeist ============ „Geschützte unbd ungeschützte Daten“ Aufgeregt  schrieb das Portal „Fotocommunity“, dass die europäische Datenschutzgrundverordnung DSGVO am 25. in Mai in Kraft tritt und bei ihrem Krafteintritt auch auf Fotografen der genres Street, Künstler und Porträt wirkt. Fotos nämlich gehören … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON ZEITGEIST: Geschütze und ungeschützte Daten

FEUILLETON-ZEITGEIST: Gefährderansprache

Feuilleton-Zeitgeist ============ „Gefährderansprache“ Es war wie damals, als George Bush der Jüngere Irak angriff, um Saddam Hussein zu stürzen: Erst hielt die Welt den Atem an, dann hatte sie Angst, die Kriegerei könnte allen Kriegstreibern um die Ohren fliegen, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Gefährderansprache

FEUILLETON-ZEITGEIST: Unpassende Wahlen

Feuilleton-Zeitgeist ============== „Unpassende Wahlen“  Seit dem 24. September kaspern CDU, CSU, FDP und Grüne herum, statt sich wie Menschen, die von ihrer Aufgabe etwas verstehen, verantwortungsvoll um eine neue Regierungsbildung zu kümmern. aber nein – die Regierung bildet sich nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Unpassende Wahlen

FEUILLETON-ZEITGEIST: Bittners Ergänzungen

Feuilleton-Zeitgeist ============ „Bittners Ergänzungen“  Ein Kommentar zur dritten Auflage von „Die Eroberung Europas durch die USA“  Offenbar ist es der Ungeist der Zeit, der Wolfgang Bittner genötigt hat, seinen mahnenden Dauerbrenner „Die Eroberung Europas durch die USA“ nach dem zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Bittners Ergänzungen

FEUILLETON-ZEITGEIST: „Wenn es keinen Grund für Einkommen gäbe“

Feuilleton-Zeitgeist ============ „Wenn es keinen Grund für Einkommen gäbe“  Wenn es keinen Grund für ein Einkommen gäbe, wäre die Beschaffung von Nahrung für Menschen ohne Lebensmittelindustrie möglich. Menschen würden sich von den Früchten in Gärten und freier Natur ernähren. Manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: „Wenn es keinen Grund für Einkommen gäbe“

FEUILLETON-ZEITGEIST: Das Arbeitsamt im Krisenfall

Feuilleton-Zeitgeist ============== „Das Arbeitsamt im Krisenfall  Im Juni 2016 waren politische, also regierende Personen innerhalb ihrer Kreise über die allgemeine Lage beunruhigt. Die Nervosität hatte Gründe: Die NATO manöverte im Baltikum, so dass der damalige Außenminister und heutige Bundespräsident Frank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Das Arbeitsamt im Krisenfall