Archiv der Kategorie: Baron von Feder

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (Januar 2018)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (Januar 2018)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, der Markt kann deutlich kalt und abweisend sein wie eine ungeheizte Turnhalle mit hoher Luftfeuchtigkeit. Ein Kuschelparadies ist er nicht. In dieser kalten, schlecht gelüfteten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (Januar 2018)

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, tie wichtigste Lehre aus den ersten fünf Monaten Arbeitsmarkt heisst: Ein Verkaufsstand ist kein Ladengeschäft und der Weg dahin eine Illusion, die von den Ladengeschäftsbesitzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (Oktober 2017)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, langsam verstehe ich Menschen, die nach der Arbeit zu müde zum Lesen sind oder sonst ihr gesellschaftliches Interesse verlieren. Wenn die dann aber mehr denken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)

ZUEIGNUNG: Wegweiser sind auch nur Orientierungsangebote

 „Wegweiser sind auch nur Orientierungsangebote“ Im Lande sind die individuellen Lebensplanungen gestört. Arbeit reicht nicht zum Einkommen, Einkommen nicht zur Bedürfnisbefriedigung, – nur die Unzufriedenheit reicht für ein lautes Gegrummel ohne Stimmausbildung. Auf dieses Gegrummel soll man hören und dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für ZUEIGNUNG: Wegweiser sind auch nur Orientierungsangebote

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (Oktober 2017)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (Oktober 2017)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, den ersten Urlaub hab ich gehabt. Urlaub funktioniert so, dass man lange vorher bei der Schichtplanung eine Meldung hinterlässt, wann man die freien Tage braucht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (Oktober 2017)

ZUEIGNUNG: Bewahre Geduld und behüte den Frieden

 „Bewahre Geduld und behüte den Frieden“ Nichts scheint im Augenblick schwieriger und notwendiger zu sein als die Geduld zu bewahren und den Frieden zu behüten. Unter den führenden Kriegstreiberstaaten der Welt ist Nordkorea zum begehrten Zankapfel geworden – und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für ZUEIGNUNG: Bewahre Geduld und behüte den Frieden

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (September 2017)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (September 2017)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, der rosige Glanz der Arbeit bekommt Flecken. Sie vergrößern sich, wenn man versucht, sie wegzureiben. Sie beunruhigen. Ihre Verursacher sind Kunden. Es gibt welche mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (September 2017)

ZUEIGNUNG: Stimmen hallen in den Ohren

„Stimmen hallen in den Ohren“ Unter den Wolken scheint die Dummheit unendlich groß. Poltiker bestätigen und toppen selbst die erbärmlichsten Witze aus der untersten Schublade, die nachts im Schutze des Alkoholnebels entstehen und meist gar nicht mehr das Tageslicht erblicken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für ZUEIGNUNG: Stimmen hallen in den Ohren

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (2)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (August 2017)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, ich finde es beinahe obszön, dass ich für mein Agieren auf dem ersten Arbeitsmarkt ordentlich bezahlt werde. Bei jedem Euro fühle ich, dass Eure Bitten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (2)

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (1)

BARON VON FEDER „Grüße vom Arbeitsmarkt“ Liebe Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, ich möchte Euch heute wie versprochen meine ersten Eindrücke vom Arbeitsmarkt schreiben. Was mich am alllermeisten erstaunt hat ist die Freundlichkeit und Kollegialität im Umgang miteinander. Das lustlose Gemecker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (1)