Archiv des Autors: Hannes Nagel

Miezerichs Einlassungen: Ein Schafhalter versteht etwas von Schafen

„Ein Schafhalter versteht was von Schafen“ Liebe Leserinnen, liebe Leser, manchmal hat unsereins philosophische Gedanken. Ich meinerseits will sie Ihnen nicht vorenthalten. Es fing damit an, dass ich im Sommer 2020 nur sehr wenig Schwalben sah. Irgendwie fiel mir die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aproposia | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Miezerichs Einlassungen: Ein Schafhalter versteht etwas von Schafen

TAGESBEMERKUNGEN: Die Sirenen schwiegen

Heute am 10. September sollten Alarmsirenen bundesweit prüfen, ob die Bevölkerung bereit und in der Lage ist, auf die Alarmvorgaben im Sinne von Katastrophenschutz und Zivilverteidigung zu reagieren. Es passierte nicht. Keine Sirene heulte. Teils waren keine mehr angebaut, teils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesbemerkungen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für TAGESBEMERKUNGEN: Die Sirenen schwiegen

FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES: “Ierst de Pip in Brand und denn dat Pierd ut den Graben”

FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES ============================== „Ierst setten wi de Pip in Brand, und denn trecken wi dat Pierd ut den Graben“ Manchmal überstürzen sich die Angelegenheiten einer Gesellschaft wie ein Auto, welches in einen Straßengraben kippt, weil der Fahrer lenkt, der Beifahrer ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Kulturbetriebliches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-KULTURBETRIEBLICHES: “Ierst de Pip in Brand und denn dat Pierd ut den Graben”

BARON VON FEDER: Der Arbeitsschweiß

„Der Arbeitsschweiß“ =================== Fontane schrieb einst über Birnen,die Herr von Ribbeck selber zog.Jedoch der Schweiß, der von den Stirnenjeden Knechts und jeder Magd tropft, wog nie so wichtig, wie das Haus, die Liniendie man in Stammbaum-Dokumenten fandüber Ribbeck, der anstatt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Der Arbeitsschweiß

FEUILLETON-ZEITGEIST: Die Rückkehr der Sirenen

FEUILLETON-ZEITGEIST ==================== „Die Rückkehr der Sirenen“ Wissen konnte man schon im Juni 2016, dass die Sehgewohnheiten im Alltagsgeschehen in den kommenden Jahren einem Wandel unterliegen. Uniformträger in Städtebildern würde man häufiger sehen und Militärfahrzeuge auf den Straßen. „Bundeswehrpräsenz erhöhen“, hieß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Die Rückkehr der Sirenen

BARON VON FEDER: Humor ist Ehrensache

BARON VON FEDER ================ „Humor ist Ehrensache“ Am Sonntag, dem 16. August klingelte das Telefon. Die Stiftung Engagement und Ehrenamt war auf mich aufmerksam geworden. Ob ich wohl am Mittwoch, dem 19. August, zum Vorstellungsgespräch in Neustrelitz sein könnte? Eventuell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Humor ist Ehrensache

REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für September 2020 ist fertig

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Flugblatt für September 2020 ist fertig. Der erste September ist der Weltfriedenstag. Am zehnten September und dann regelmäßig einmal im Monat sollen wieder Zivilverteidigungssirenen mit Probealarmen auf ihre Funktionsbereitschaft überprüft werden. Seit Juni 2016 konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Kommentare deaktiviert für REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für September 2020 ist fertig

BARON VON FEDER: Der Ausgangspunkt

Die Träumereien an Fließgewässern können wahr werden. 15 Kilometer durch die sommerliche Hitze zum Bootsverleih und wieder zurück sind wieder machbar. Daher: Dieses Bild zeigt die Trockenheit der Radtour. Hier ist der Ausgangspunkt Und dies ist das Gefährt

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Der Ausgangspunkt

Redaktionsmitteilungen: Das Flugblatt für August 2020 ist fertig

Und wieder ist ein Flugblatt da. Sieht aus – auf Holz geklopft – das wir haarscharf am Schiffbruch vorbei geschrammt sind. Freunde halfen und hier ist das Flugblatt August. Das Leben bleibt spannend.

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Kommentare deaktiviert für Redaktionsmitteilungen: Das Flugblatt für August 2020 ist fertig

FEULLETON-REZENSION: Verfassungsschutzbericht 2019

„Verfassungsschutzbericht 2019“ Wenn ein Geheimdienst als Quelle für eine Publikation gilt, muss man ganz besonders quellenkritisch vorgehen. Man schaut sich dazu am Besten an, was die Geheimen selbst als Informationsherkunft angeben. Sofern es sich um parlamentarische Papiere handelt, kann ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Kommentare deaktiviert für FEULLETON-REZENSION: Verfassungsschutzbericht 2019