Archiv des Autors: hannes

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (Januar 2018)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (Januar 2018)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, der Markt kann deutlich kalt und abweisend sein wie eine ungeheizte Turnhalle mit hoher Luftfeuchtigkeit. Ein Kuschelparadies ist er nicht. In dieser kalten, schlecht gelüfteten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (Januar 2018)

REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für Dezember 2017 ist da

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Flugblatt für Dezember ist fertig. Die Planug für die Januarausgabe läuft auch schon. Und hier ist der Link zum Dezemeberflugblatt:   Das Flugblatt 122-01-12-2017 neues Layout

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Kommentare deaktiviert für REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für Dezember 2017 ist da

FEUILLETON-ZEITGEIST: Unpassende Wahlen

Feuilleton-Zeitgeist ============== „Unpassende Wahlen“  Seit dem 24. September kaspern CDU, CSU, FDP und Grüne herum, statt sich wie Menschen, die von ihrer Aufgabe etwas verstehen, verantwortungsvoll um eine neue Regierungsbildung zu kümmern. aber nein – die Regierung bildet sich nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Zeitgeist | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-ZEITGEIST: Unpassende Wahlen

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, tie wichtigste Lehre aus den ersten fünf Monaten Arbeitsmarkt heisst: Ein Verkaufsstand ist kein Ladengeschäft und der Weg dahin eine Illusion, die von den Ladengeschäftsbesitzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)

ZUEIGNUNG: Bequemlichkeit und Tyrrannei

„Die Bequemlichkeit der Tyrannei“ Wenn ich mich im Internet auf Medienseiten informieren möchte, möchte ich die Freiheit haben, zu entscheiden , was ich lese. Ich möchte nicht, dass mir der Zugang zu einer gewohnten Seite plötzlich durch einen digitalen Mauerbau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesbemerkungen | Kommentare deaktiviert für ZUEIGNUNG: Bequemlichkeit und Tyrrannei

FEUILLETON-REZENSION: Casablanca 1943

Rezension „Casablanca 1943“ „Kultzeit geht nie vorbei“  „Casablanca“ war ein Film, der beim Anschauen noch in den 80er Jahren den Eindruck erwecken konnte, dass die Aktualität von 1943 immer noch lebendig ist. Es ist ein Film über Krieg im Krieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuilleton-Rezension | Kommentare deaktiviert für FEUILLETON-REZENSION: Casablanca 1943

FOTO UND DOKUMENTATION

Montag 06.Nov.2018, zwischen zwischen 10 uhr und 11 Uhr, B198, Fahrtrichtung Bundespolizeischule Neustrelitz ========================================================= Eine Kolonne von ca 6 derartigen Bundeswehrpanzern bewegte sich am Montag, dem 06.November 2017 auf der B 198 Richtung Polizeischule. Die Fahrzeuge kamen aus Richtung Feldberg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto und Dokumentation | Kommentare deaktiviert für FOTO UND DOKUMENTATION

REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für November 2017 ist fertig

…liebe Leserinnen  und Leser, hier ist es schon:   Das Flugblatt 121-01-11-2017 neues Layout

Veröffentlicht unter Redaktionsmitteilungen | Kommentare deaktiviert für REDAKTIONSMITTEILUNGEN: Das Flugblatt für November 2017 ist fertig

BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)

BARON VON FEDER „Briefe vom Arbeitsmarkt (Oktober 2017)“ Liebe Gefährtinnen und Gefährten aus der Hartz-Vier-Klasse, langsam verstehe ich Menschen, die nach der Arbeit zu müde zum Lesen sind oder sonst ihr gesellschaftliches Interesse verlieren. Wenn die dann aber mehr denken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baron von Feder | Kommentare deaktiviert für BARON VON FEDER: Briefe vom Arbeitsmarkt (November 2017)

GRUPPE 20: Haufenträume

Haufenträume =========== Ein Maulwurfshaufen hielt sich berufen die Löcher der Bagger zu schließen die diese, die auch einen Aufbau eins schufen an der Wohlstandssubstnz hinterließen „Hier entsteht ein verschüttetes Loch“, schreibt der Haufen sich auf die Plakate. Wer fragen kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für GRUPPE 20: Haufenträume